Liebe Kursteilnehmer,

mit gestriger Information seitens unserer Dachverbände ÖKV und ÖGV ist eine Wiederaufnahme des Kursbetriebes ab 01.05.2020 unter Einhaltung diverser Schutzmaßnahmen und Sicherheitsbestimmungen möglich!

Die Empfehlungen des ÖGV lauten:

  • Kursbetrieb mit einer Obergrenze von 10 Personen
  • Mindestabstand in allen Belangen einhalten
  • MNS soweit als sinnvoll und zumutbar benutzen
  • Bezüglich aktueller bzw. geänderter Vorgaben stets informiert sein
  • Sollte seitens der Ortsgruppen-Leitung noch zusätzlicher Informationsbedarf bestehen, bitte direkt bei der zuständigen BH bzw. Magistrat nachfragen
  • Etwaige, individuell notwendige Vorgaben aber auch Freigaben durch BH bzw. Magistrat sollten schriftlich eingefordert werden (Nachweis gegenüber Exekutive)

Wir als Ortsgruppe möchten uns im ersten Schritt über notwendige Vorgaben der BH informieren und auch eine schriftliche Freigabe der BH einfordern. Unser Kursbetrieb muss dementsprechend umorganisiert werden, damit sich nicht mehr als 10 Personen inkl. Trainer am Trainingsgelände befinden.

Wir starten daher, vorbehaltlich der Freigabe durch die BH, unseren Kursbetrieb per 16. Mai 2020!

In den nächsten Tagen werden wir euch über die neue Kurseinteilung sowie Kursanmeldung informieren.